News

Francemobile besucht die Neue IGS Göttingen

Sprachprogramm Francemobile besucht die Neue IGS Göttingen

Als Teil des Programms „Francemobil“, dass französische Muttersprachler an Schulen schickt, um Kinder und Jugendliche für Sprache, Kultur und Land zu begeistern, ist Maeva Lagarde seit September in Norddeutschland unterwegs - auch in Göttingen.

Göttingen. „Bonjour, je m’ apelle Maeva Lagarde, j’ai 23 ans“ (Französisch: Hallo, Ich heiße Maeva, ich bin 23 Jahre alt) begrüßte die junge Französin 17 Schüler der achten Klasse an der Neuen Integrierte Gesamtschule (IGS) Göttingen. Sie ist extra aus Bremen angereist und will neue Begeisterung für die französische Sprache bei den Kindern wecken. ...

HNAvom 23.09.2018    ... Weiterlesen