Anja Dinger

Jahrgangsleitung, Tutorin, Stgr As.3

Anja Dinger

Lehramt für Gymnasien mit den Fächern Werte und Normen, Latein

Meine Erfahrungen in der Schule:

  • Referendariat an der Herschelschule Hannover (2010-2012)
  • Lehrerin an der Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim (2012-2019)
  • Fachbereichsleitung Religion/ Werte und Normen (2013-2017)
  • Jahrgangsleiterin in den Jahrgängen 8-10 (2016-2019)

Meine Motivation zum Aufbau einer neuen Gesamtschule in Göttingen:

Der Aufbau einer neuen Gesamtschule bedeutet für mich eine doppelte Chance: Einerseits bietet sich in dieser Konstellation die Möglichkeit, gänzlich neue pädagogische und didaktische Ideen zu entwickeln und in ein Konzept zu überführen. Andererseits kann im Rahmen einer Neugestaltung Bewährtes auf den Prüfstand gestellt und positive Erfahrungen berücksichtigt werden.

Meine bisherige Erfahrung an der Gesamtschule hat mir gezeigt, wie fruchtbar die Zusammenarbeit in vielfältigen Lerngruppen sein kann. Ich möchte unsere sehr unterschiedlichen Kinder und Jugendliche auch an der Neuen IGS auf ihrem Weg begleiten und ihnen helfen, ihren je eigenen Weg zu finden. Seit Beginn meiner schulischen Laufbahn hat es mir große Freude bereitet, gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern passgenaue Lernsituationen zu entwickeln und umzusetzen. Eine hohe Aktualität der Fragestellungen und ein immer sichtbarer Bezug auf Situationen, in denen das Gelernte für die Schülerinnen und Schüler wichtig werden kann, sind mir dabei besondere Anliegen. Entscheidend scheint mir hierbei die Einsicht zu sein, dass alle am Lernprozess Beteiligten das Leben in der Gemeinschaft als gewinnbringend wahrnehmen und die Stärken des Einzelnen erkennen. 

Als Ziel habe ich eine Schule vor Augen, an der sich alle Schülerinnen und Schüler gemäß ihrer Interessen und Fähigkeiten entwickeln können und wollen. Eine Schule, an der alle gleichermaßen gefördert und gefordert werden sowie sich alle auf ihre eigene Art wohlfühlen können.

Meine Stärken, die ich einbringe

  • Begeisterungsfähigkeit für neue Ideen und ihre Umsetzung
  • Erfahrung als Klassen-, Fachbereichs- und Jahrgangsleitung
  • Einsichten in verschiedene und erfolgreiche schulstrukturelle Konzepte
  • Interesse an unterschiedlichen pädagogischen und didaktischen Konzeptionen
  • sehr viel Freude an der Arbeit im Team – sowohl mit Kolleginnen und Kollegen als auch mit den Schülerinnen und Schülern