Marius Apenberg

Tutor Stgr As.2

Marius Apenberg

Lehramt für Gymnasien mit den Fächern Sport, Deutsch und Deutsch als Fremdsprache

Meine Erfahrungen

- Co-Lehrer an der Carl-Strehl-Schule in Marburg (Gymnasium für Schüler_innen mit Sehschädigung)
- Referendariat an der Gesamtschule Hemer (2017-2018)
- DaF/Z-Lehrer an der Europaschule Gladenbach und Gesamtschule Wetter

Meine Motivation zum Aufbau einer neuen Gesamtschule in Göttingen

Ich sehe in der Beteiligung am Aufbau einer neuen Schule in erster Linie die vielleicht einmalige Chance, eine Schule von Grund auf mitzugestalten, in der Hoffnung, dass man in vielen Jahren in der Schule einen Teil von sich wiedererkennt. Das Mitentwickeln von Werten, Konzepten, Programmen und Unterricht ist für mich eine große Motivation, welche die Schwierigkeiten, die es im Aufbau einer neuen Schule gibt, klein wirken lassen.
Tatsächlich war auch die Schule, an der ich mein Referendariat gemacht habe, eine Schule im Aufbau. Dies zeigte mir bereits früh auch die Probleme auf, die naturgemäß in verschiedensten organisatorischen Bereichen liegen. Aber jede Schule muss schließlich einmal mal klein Anfangen und mit den Jahren wachsen, sodass ich der Zukunft unserer neuen IGS sehr positiv entgegenblicke.

Meine Stärken

- Freude an der Arbeit im Team – sowohl mit Kolleginnen und Kollegen als auch mit den Schülerinnen und Schülern
- Offenheit für neue Ideen
- Einsicht in verschiedenste Gesamtschulkonzepte
- Lernbereitschaft