Englisch und Russisch für das Lehramt am Gymnasium

Meine Erfahrung in Schule:

  • Referendariat am Wolkenberg-Gymnasium Michendorf (2004-2006)
  • Vertretungslehrerin Englisch am Oberstufenzentrum Potsdam (2006-2007)
  • Bundesprogrammlehrkraft an drei Moskauer Schulen (2007-2010)
  • Lehrerin und Leiterin des Ressourcenzentrums an der Deutschen Schule Moskau (2010 - 2014)
  • Lehrerin an der Voigt-Realschule Göttingen und Jahrgangsleiterin Klasse 10 (2014 - 2017)
  • Lehrerin an der Berufsbildenden Schule I in Göttingen (2015 - 2017)

Motivation:

„Sie gehören an eine Gesamtschule“, wurde zu Zeiten des Referendariats von meiner Mentorin wohlweislich geäußert. Und sie sollte recht behalten. Ich arbeite gerne an einem Ort, in der Kinder mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen in einer Gemeinschaft optimal gefördert und gestärkt werden; einem Ort, an dem Soft Skills eine gleichrangige Bedeutung haben wie die der Herausbildung von kognitiven Kompetenzen. Offenheit, Disziplin, Teamfähigkeit sowie die Herausbildung einer charakterfesten Persönlichkeit, die sich im Umgang mit Mitmenschen künftig für die Belange unserer Gesellschaft einsetzt, liegen mir sehr am Herzen. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen gerne in unsere Schule kommen, ein positives Selbstbild entwickeln, Fehler machen dürfen, Strategien erlernen um selbige künftig zu vermeiden, eigenverantwortlich lernen lernen, Unterstützung erfahren und diese anderen gewähren. Ich wirke motiviert daran, damit uns das gelingt.  

Meine Stärken:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern und im Team
  • Erfahrungsreichtum durch die Arbeit an acht Schulen mit vier unterschiedlichen Schulformen
  • Interesse an Weiterentwicklung von Schule 
  • Verlässlichkeit, Gerechtigkeitssinn und Humor