Nadine Köhler

Tutorin SAm.4, zur Zeit in Elternzeit

Biologie, Politik und Wirtschaft für das Lehramt an Gymnasien

Meine Erfahrung in Schule:

  • Referendariat an der Georg-Christoph-Lichtenberg Schule Kassel (05/2014 – 01/2016)
  • Zusätzlicher Unterricht am Friedrichsgymnasium Kassel (11/2015 – 01/2106)
  • Lehrerin an der Carl-Schomburg-Schule Kassel (02/ - 07/2016)

Meine Motivation zum Aufbau einer neuen Gesamtschule für Göttingen:

Ich freue mich zum Team der Neuen IGS dazuzugehören und bin sehr motiviert, gemeinsam mit meinen Kollegen am Aufbau und der Entwicklung der Schule mitzuwirken. Als Besonderheit der Schule empfinde ich, dass für alle Kinder individuelle Zugänge zu den einzelnen Lernbereichen geboten werden. Ich arbeite sehr gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen, um ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern.

Durch naturwissenschaftliche Angebote möchte ich die Schülerinnen und Schüler motivieren, sich mehr für Umwelt und Natur zu begeistern. Anhand der Fächer Gesellschaftslehre und Werte/Normen möchte ich sie dazu befähigen, einen respektvollen Umgang untereinander und vor allem mit den Menschen in ihrem Umfeld zu pflegen.

Ich freue mich auf die gemeinsame Schulzeit mit den neuen Kolleginnen und Kollegen sowie den Schülerinnen und Schülern.

Meine Stärken, die ich einbringe:Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Humor

  • wertschätzender Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • Interesse am Aufbau einer neuen Schule und der Entwicklung neuer Konzepte
  • Offenheit gegenüber neuen Ideen und Ansätzen
  • Interesse an der Verwirklichung des Inklusionsgedankens