Das Wahlpflichtangebot an der Neuen IGS

Das Wahlpflichtangebot (kurz WPA) ist ein verbindliches Unterrichtsfach der Jahrgänge 7 bis 10.

Aus einem umfangreichen und abwechslungsreichen Angebot können die Schüler*innen ab Jahrgang 7 ganz nach ihren Interessen und Fähigkeiten aus folgenden Bereichen wählen, z.B.

  • Arbeits-Wirtschaft-Technik (AWT),
  • Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik (MINT)
  • Französisch oder Spanisch als 2. Fremdsprache
  • und darüber hinaus noch Darstellendes Spiel, Kunst, Musik & Medien oder Sport

Das Angebot stellen die jeweiligen Jahrgangsteams auf. Ein WPA wird am Ende von Jahrgang 6 und am Ende von Jahrgang 8 für 2 Jahre gewählt. Ausnahmen bilden die 2. Fremdsprachen Französisch und Spanisch. Diese werden für vier Jahre (Abgang nach Jg. 10) oder fünf Jahre (bei Übergang in die gymnasiale Oberstufe) gewählt. Alle WPA sind vierstündig und finden zwei Mal die Woche statt. Sie sind abschlussrelevant.

    Aktuelle Wahlen